haftpflichtversicherung-uebersicht-logo  
 
  06. Dezember '16
Aktuelles von unseren Partnern:
 
Surftipps aus dem Immoblien & Finanzbereich:
 
 
 
Impressum
 

Mieten oder Kaufen beim Eigenheim?
Flexibel bleiben oder fürs Alter absichern...?

Viele Menschen stehen derzeit vor der schwierigen Entscheidung, ein Eigenheim zu kaufen oder zu mieten. Denn beide Varianten haben sowohl ihre Vor- als auch ihre Nachteile.

Für ein Eigenheim sprechen folgende Gründe:

  • keine Mietzahlungen mehr erforderlich
  • frei und ungebunden hinsichtlich diverser Entscheidungen
  • unkündbar
  • Gestaltungsfreiraum
  • gute, krisensichere Wertanlage
  • hervorragende Finanzierungsmöglichkeiten
  • Wert des Gebäudes unabhängig von Zinsschwankungen
  • das Gefühl genießen, Haus-, beziehungsweise Wohnungseigentümer zu sein
  • Gewinn an Prestige
  • Weitergabemöglichkeit an die nachfolgende Generation
  • effektive Altersvorsorge
  • steuerliche Vorteile

Es gibt aber auch Gründe, die gegen den Erwerb eines Eigenheims sprechen:

  • hohe Anschaffungskosten
  • eventuell Kreditaufnahme erforderlich
  • hohe monatliche Belastung durch die Rückzahlungen an die Bank
  • Nebenkosten bleiben dennoch erhalten
  • Instandhaltungs- und Reparaturkosten
  • etwaige Beteiligung an Straßenbaukosten und andere unerwartete Aufwändungen

Die Vorteile des Mietens:

  • kaum Verantwortung
  • keine Reparatur- und Instandhaltungskosten
  • überschaubare, monatliche Mietbeiträge
  • in der Regel keine Immobilienfinanzierung über die Bank erforderlich
  • Kündigungs- und Veränderungsrecht
  • keine Anschaffungskosten
  • keine direkte Beteiligung an den durch gemeindliche Veränderungen anfallenden Kosten
  • Kündigungsschutz bei langfristigen Mietverhältnissen
  • keine Erbstreitigkeiten

Die Nachteile des Mietens:

  • kein Eigentumerwerb
  • Miete fließt in die Tasche des Vermieters
  • keinen maßgeblichen Einfluss auf die Gestaltung des Bauwerks
  • Abhängigkeit vom Vermieter
  • eventuell Kündbarkeit
  • Hausordnung und andere Einschränkungen
  • man ist nicht sein eigener Herr
  • keine Immobilie zum Vererben
  • keine sichere Geldanlage
  • fehlendes Prestige
  • Nachteile bei der Partnersuche
  • steuerliche Nachteile